Verbändetag am 09.11.2018

Neues Fenster: Bild - Verbändetag am 09.11.2018 - vergrößern Verbändetag am 09.11.2018

Das jährliche Treffen des LASV mit den Vertretern der Verbände von Menschen mit Behinderung und der Sozialverbände fand am 9. November statt. Tagungsort war erneut der barrierefreie Landtag Brandenburg in Potsdam.

Prof. Dr. Herbert Kubicek, Institut für Informationsmanagement Bremen GmbH (ifib), eröffnete die Vortragsreihe. Er klärte zu den Chancen des Internet für ältere und behinderte Menschen anhand der Befunde aus einer empirischen Studie auf. Die Studie „Digital mobil im Alter – Tablet-PCs für Seniorinnen und Senioren“ ist im Internet veröffentlicht unter www.digitale-chancen.de.

Anschließend informierte Michael Ranft, Leiter der Abteilung Soziales im MASGF, zum Stand der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben des Bundesteilhabegesetzes in Brandenburg. Er betonte die Bedeutung des konstruktiven Miteinanders von Menschen mit Behinderungen, deren Interessenvertretungen sowie den Leistungsanbietern und Leistungsträgern, um die Anforderungen des Gesetzes bestmöglich umzusetzen.

Als neue Beauftragte der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen stellte sich Dr. Elke Mandel vor. Sie wurde von der Landesregierung ab 1. November bis zum Ende der Legislaturperiode für dieses Amt berufen und wünscht sich eine gute Zusammenarbeit mit den Verbänden.

Stefan-A. Hoffmann, Stabsstelle Digitalisierung - AWO Bezirksverband Potsdam e.V., sprach über die Digitalisierung als Herausforderung und Chance für die Soziale Arbeit. Er machte u. a. deutlich, dass digital denken, arbeiten, leben immer partizipativ ist und auf Augenhöhe stattfindet. Erfolgreich Digitalisierung gestalten bedeutet Kopf, Herz und Technik miteinander zu verbinden und in Beziehung zu gehen.

Zu den Ergebnissen aus der Arbeit der Aufsicht für unterstützende Wohnformen (AuW) Brandenburg in den Jahren 2015-2017 berichtete Katja Augustin, LASV. Sie führte aus, dass:

Würde, Freiheit, Selbstbestimmung, individueller Betreuungsprozess, qualifikationsgerechter Fachkrafteinsatz

Schwerpunktthemen bei der Überwachung der Einrichtungen und den gleichgestellten unterstützenden Wohnformen sind.

Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Downloads

Verbändetag am 09.11.2018