Landesprogramm für Kinderwunsch

Das Land Brandenburg gewährt gemeinsam mit dem Bund Zuwendungen zur Förderung von Maßnahmen der assistierten Reproduktion für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch.
Finanziell unterstützt werden Behandlungen im ersten bis dritten Behandlungszyklus nach Art der In-vitro-Fertilisation (IVF) und Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI).

Dokumente zum Download