Hauptmenü

20.08.2021

Brandenburger Sozialindikatoren 2021

© stock.adobe.com | Rawpixel.com
© stock.adobe.com | Rawpixel.com

Mit den Brandenburger Sozialindikatoren wurde ein System entwickelt, um über soziale Strukturen und Prozesse systematisch und regelmäßig zu informieren. Der jährliche Bericht ist zentraler Bestandteil der Sozialberichterstattung im Land Brandenburg.

In Form von Grafiken und Tabellen wird die soziale Lage der Brandenburger Bevölkerung abgebildet. Die Basis bilden aktuelle und belastbare Daten, die eine Bestandsaufnahme und Vergleichbarkeit der Lebensverhältnisse im Land ermöglichen sollen. Dabei wird in neun Themenbereiche unterschieden.

Schwerpunkt bilden die Erwerbsbeteiligung sowie die Realisierung des Lebensunterhaltes. Die weiteren Indikatoren sind die Bevölkerungsentwicklung, wirtschaftliche Rahmenbedingungen, Wohnen, Gesundheit und Pflege sowie das bürgerschaftliche Engagement.

Die Brandenburger Sozialindikatoren werden durch das Landesamt für Soziales und Versorgung im Auftrag des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz bearbeitet und veröffentlicht.

Der Bericht versteht sich als ein Instrument, der der Fachöffentlichkeit, den Bildungseinrichtungen und der Landespolitik grundlegende sozialpolitische Daten im Überblick zur Verfügung stellt. Sie dienen als Orientierungsgrundlage und Arbeitshilfe für politische Entscheidungen, die gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen und soziale Ausgrenzung vermeiden sollen.

Unter folgendem Link können Sie die "Brandenburger Sozialindikatoren 2021" einsehen: https://lasv.brandenburg.de/lasv/de/soziales/sozialberichterstattung/publikationen/#aktuelles

Hier finden Sie eine Übersicht zu früheren Publikationen: https://lasv.brandenburg.de/lasv/de/soziales/sozialberichterstattung/publikationen/#historie

Datum
20.08.2021
Rubrik
Allgemeines
Downloads
Datum
20.08.2021
Rubrik
Allgemeines
Downloads