21.06.2022

Familienfreundlicher Arbeitgeber: Zum fünften Mal erhält LASV Zertifikat audit berufundfamilie

© REDPIXEL | stock.adobe.com
© REDPIXEL | stock.adobe.com

Für seine familien- und lebensphasenorientierte Personalpolitik ist das Landesamt für Soziales und Versorgung (LASV) heute erneut mit dem Zertifikat audit berufundfamilie inklusive Prädikat ausgezeichnet worden. Das Zertifikat mit Prädikat steht für eine besonders langjährige und nachhaltige Gestaltung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das Qualitätssiegel ist für die kommenden drei Jahre gültig.

Christina Schröter, Verantwortliche für Personalbelange im LASV: „Auf diese Auszeichnung sind wir besonders stolz. Die bestehenden und zukünftig geplanten Maßnahmen und Angebote stellten wir im Rahmen eines Dialogverfahrens unter Beteiligung aller interessierten Mitarbeitenden auf den Prüfstand. In diesem Kontext konnten neue Handlungsfelder, insbesondere im Hinblick auf die Zunahme von Home-Office-Angeboten, definiert werden, die den Fahrplan unserer Personalpolitik in den nächsten Jahren bestimmen werden. Dabei ist es uns besonders wichtig, Mitarbeitende mit Kindern und/oder zu pflegenden Angehörigen gleichermaßen zu berücksichtigen wie Mitarbeitende, die eine berufliche Weiterentwicklung anstreben oder aufgrund persönlicher Belastungssituationen Unterstützung benötigen.“ 

Dies erreicht die Landesbehörde mit Standorten in Cottbus, Potsdam und Frankfurt (Oder) unter anderem durch flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle, Mitarbeiterbefragungen, individuelle Begleitungs- und Beratungsangebote sowie zahlreiche Fortbildungen zur Arbeitsorganisation, Gesundheitsfürsorge sowie zu familien- und lebensphasenorientierten Themen. 

„Wir wissen, wie wichtig die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Mitarbeitende ist. Die weitere Bestätigung des Zertifikats attestiert uns als Arbeitgeber, attraktiv und damit wettbewerbsfähig zu bleiben, um Mitarbeitende zu binden und neue Fachkräfte für uns zu gewinnen“, so Christina Schröter weiter.

Erstmalig im Jahr 2009 ist das LASV mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet worden. Zu diesem Zeitpunkt wurden Zielvereinbarungen und Maßnahmen beschlossen, die in den darauffolgenden Jahren in Re-Auditierungsprozessen bis heute überprüft, aktualisiert und ergänzt wurden. Auch für die kommenden drei Jahre gibt ein Handlungsprogramm den Maßstab für eine familien- und lebensphasenorientierte Personalpolitik vor.

Zum Hintergrund

Das Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ erteilt in einem mehrstufigen Bewertungsverfahren die berufundfamilie Service GmbH. Mit dem Gütesiegel verpflichten sich Unternehmen und Institutionen, eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik umzusetzen. Nach drei Jahren können im Rahmen einer Re-Auditierung weiterführende personalpolitische Ziele vereinbart werden. Nur bei erfolgreicher Re-Auditierung darf der Arbeitgeber das Zertifikat weiterführen.

Datum
21.06.2022
Rubrik
Allgemeines
Downloads
Datum
21.06.2022
Rubrik
Allgemeines
Downloads