Handbuch für Pflegeinrichtungen

Handbuch Pflege

Anforderungen an Pflegefachkräfte und Entwicklung innovativer Personalentwicklungs- und einsatzkonzepte

Das gemeinsame Projekt des Landes Brandenburg und der BTU Cottbus-Senftenberg sowie des Instituts für Pflege- und Gesundheitswissenschaften Berlin wurde durch das LASV im Rahmen der Pflegeoffensive des Landes Brandenburg gefördert.

Anforderungen an Pflegefachkräfte und Entwicklung innovativer Personalentwicklungs- und einsatzkonzepte

Das gemeinsame Projekt des Landes Brandenburg und der BTU Cottbus-Senftenberg sowie des Instituts für Pflege- und Gesundheitswissenschaften Berlin wurde durch das LASV im Rahmen der Pflegeoffensive des Landes Brandenburg gefördert.

  • Weitere Informationen

    Im Ergebnis des von 2015 bis 2018 durchgeführten Projektes wurde ein Handbuch für alle Pflegeeinrichtungen des Landes Brandenburg erarbeitet, welches bei der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Konzepten zum bedarfsgerechten und zielgenauen Einsatz der Pflegekräfte helfen soll.

    In sieben Heften werden unterschiedliche Themen zum Personaleinsatz und zur Personalentwicklung behandelt. Es wird zum Beispiel dargelegt, welche Anforderungen an Pflegefachkräfte bestehen, es werden Anregungen gegeben, wie Veränderungsprozesse in Gang gesetzt werden oder wie Angehörigen- und Freiwilligenarbeit in die Prozesse eingebunden werden können. Jedes Heft enthält Arbeitshilfen, die von Ihnen genutzt werden können und hoffentlich Ihre Arbeit erleichtern werden.

    Das Handbuch ist in folgenden Versionen verfügbar:

    • Druckversion (kostenlos anzufordern unter den unten angegebenen Kontaktdaten)
    • Wiki-Webseite (Link: https://handbuch-pflege.de)
    • PDF-Version zum Download

    Im Ergebnis des von 2015 bis 2018 durchgeführten Projektes wurde ein Handbuch für alle Pflegeeinrichtungen des Landes Brandenburg erarbeitet, welches bei der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Konzepten zum bedarfsgerechten und zielgenauen Einsatz der Pflegekräfte helfen soll.

    In sieben Heften werden unterschiedliche Themen zum Personaleinsatz und zur Personalentwicklung behandelt. Es wird zum Beispiel dargelegt, welche Anforderungen an Pflegefachkräfte bestehen, es werden Anregungen gegeben, wie Veränderungsprozesse in Gang gesetzt werden oder wie Angehörigen- und Freiwilligenarbeit in die Prozesse eingebunden werden können. Jedes Heft enthält Arbeitshilfen, die von Ihnen genutzt werden können und hoffentlich Ihre Arbeit erleichtern werden.

    Das Handbuch ist in folgenden Versionen verfügbar:

    • Druckversion (kostenlos anzufordern unter den unten angegebenen Kontaktdaten)
    • Wiki-Webseite (Link: https://handbuch-pflege.de)
    • PDF-Version zum Download

Ansprechpartner:
Doreen Zernick +49 355 2893 239 +49 331 27548 XXXX
Ansprechpartner:
Doreen Zernick +49 355 2893 239 +49 331 27548 XXXX
Downloads