Download-Details: Handlungsempfehlungen zur Qualität der sozialen Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung im Land Brandenburg

Verschuldung und Überschuldung haben in Deutschland zugenommen. Sie stellen für die
betroffenen Personen und ihre Familien eine erhebliche ökonomische und psychosoziale
Belastung dar. Zugleich muss die Gesellschaft die sozialen Folgen einer erhöhten Überschuldung
tragen.
Ziel der Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatung ist es, ver- und überschuldeten Menschen
bei der Bewältigung ihrer sozialen und finanziellen Probleme zu helfen und ihnen
neue Lebensperspektiven zu eröffnen. Dies geschieht auf der Grundlage eines ganzheitlichen
Ansatzes. Die Erbringung der Beratungsleistung geht vom individuellen Bedarf und den
Wünschen der Ratsuchenden aus, die in den unterschiedlichen Phasen des Beratungsprozesses
berücksichtigt werden.

Dateigröße
283.5 KB
Download
Handlungsempfehlung_Schuldnerberatung_.pdf
Vorschau
Vorschau: Handlungsempfehlung_Schuldnerberatung_.pdf

Suche

Suchbegriff
Rubrik