Nachlese zum Thementag „Netzwerk Pflege“ am 02.09.2015

Netzwerk Neues Fenster: Bild - aktuell_Nachlese Thementag Netzwerk Pflege - vergrößern © i_vista | pixelio

Zum Thementag „Netzwerk Pflege“ des LASV trafen sich am 02.09.2015 in Potsdam Herrmannswerder ca. 50 Interessierte unterschiedlicher Institutionen, um sich über bestehende Netzwerke, den Aufbau neuer Netzwerke und mögliche Netzwerkpartner auszutauschen. Besonders stark vertreten waren dabei die Mitarbeiter der örtlichen Sozialhilfeträger- der Landkreise und kreisfreien Städte- und der Pflegestützpunkte.

Eröffnungsrede Thementag Pflege © LASV

Ziel war es, Impulse für den weiteren Ausbau von Netzwerken und Angeboten sowie Informationen zu möglichen Ansätzen ihrer Finanzierung zu geben. Die vorgestellten Projekte und Akteure sollen beispielhaft verschiedenste bestehende Netzwerke und ambulante Hilfeangebote aufzeigen, die im Land Brandenburg ältere und pflegebedürftige Menschen in ihrem Wohnumfeld bereits erfolgreich erreichen.

Menschen im Gespräch © LASV

Junge Frau am Podium mit Einkaufsnetz in der Hand © LASV

Ein weiterer wichtiger Beitrag war der wissenschaftliche Input der Uni Potsdam, der Netzwerke als wichtigen Faktor für die kommunalen Gestaltungsmöglichkeiten bedürfnisorientierter Pflegestrukturen darstellte.

In den Pausen erfolgte ein Austausch zwischen den Teilnehmern und es konnten die technischen Hilfsmittel begutachtet und getestet werden, die die Beratungsstelle Technik und Alter des Landkreises Elbe-Elster für diesen Tag zur Verfügung stellte.

Frau erklärt Hilfsmittel © LASV

Vorträge und Folien