Nacht der kreativen Köpfe in Cottbus wieder mit uns

Banner NDKK 2014 Neues Fenster: Bild - NDKK_2014 - vergrößern © NDKK

Klüger über Nacht! Erleben, entdecken, erforschen & staunen – Cottbus bereitet sich auf die 8. Nacht der kreativen Köpfe vor. Am 11. Oktober präsentieren sich zwischen 19 bis 24 Uhr Unternehmen, Institutionen und Behörden mit spannenden Experimenten, Mitmach-Aktionen, Ausstellungen, Workshops und Vorträgen. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr für alle angebotenen Veranstaltungen das Thema Gesundheit.

Auch wir werden wieder dabei sein und unsere Beiträge in der Cottbuser Lausitzarena präsentieren. Unter dem Motto „Inklusion kreativ“ werden wir anhand von interessanten Beispielen zeigen, wie Inklusion gelingen kann.

In einer inklusiven Gesellschaft, in der sich jeder gleichberechtigt einbringen kann, ist Kreativität mehr denn je gefragt. Deshalb zeigen wir Ihnen kreative Möglichkeiten der Teilhabe von Menschen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen. So können Sie das Handbike von Ronny Ziesmer testen und mit ihm ins Gespräch kommen. Die Fahrschule Kühnel demonstriert, wie man nur mit den Händen ein Auto steuern kann – probieren Sie es aus! Das Sanitätshaus Zimmermann bietet Möglichkeiten, verschiedenste Alltagshilfen für Menschen mit Behinderungen selbst zu testen. Die Physiotherapie Turteltaube verwöhnt mit Kleinmassageangeboten blinder Physiotherapeuten. Erfahren Sie selbst, wie Menschen mit Handycaps am Arbeitsleben teilhaben und wertvolle Beiträge leisten.

Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen zudem, wie man online den Bearbeitungsstand seines Schwerbehindertenausweises einsehen kann.
Und auch an die Kids haben wir gedacht: Es gibt Märchen zum Anfassen.

Sind Sie jetzt neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns in der Lausitzarena. Wir freuen uns auf Sie!