Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten

Pharmazeutisch-technische Assistentinnen und Assistenten

Die Ausbildung zu Pharmazeutisch-technischen Assistentinnen bzw. Assistenten (PTA) befähigt zur Herstellung, Prüfung und Abgabe von Arzneimitteln, zur Abgabe von Medizinprodukten, zur Durchführung von Untersuchungen sowie zum Führen von Informations- und Beratungsgesprächen unter Aufsicht einer Apothekerin bzw. eines Apothekers. Damit tragen die PTA zur Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung und zur Patientensicherheit bei.

Die Ausbildung zu Pharmazeutisch-technischen Assistentinnen bzw. Assistenten (PTA) befähigt zur Herstellung, Prüfung und Abgabe von Arzneimitteln, zur Abgabe von Medizinprodukten, zur Durchführung von Untersuchungen sowie zum Führen von Informations- und Beratungsgesprächen unter Aufsicht einer Apothekerin bzw. eines Apothekers. Damit tragen die PTA zur Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung und zur Patientensicherheit bei.

Ansprechpartner: Sachbearbeiterin Finanzierung
Nando Pasdzior +49 355 2893 327 +49 331 27548 4566
Ansprechpartner: Sachbearbeiterin Finanzierung
Nando Pasdzior +49 355 2893 327 +49 331 27548 4566